Kortikale Efferenzen

 

 

Die kortikalen Efferenzen projizieren als mächtiges Traktsystem in subkortikale und spinale Kerngebiete. Aus der abnehmenden Dicke der Projektion wird deutlich, daß die kortikale Efferenz zu einem großen Teil in den supraspinalen Gebieten terminiert, nur ein kleiner Teil erreicht das Rückenmark.

Kortiko-striatale und kortiko-thalamische Trakte (1 ), kortiko-rubrale Trakte (2), kortiko-pontine Trakte (3), kortiko-retikuläre und kortiko-bulbäre Trakte (4), kortiko-oliväre Trakte (5), Tractus cortico-cuneatus und cortico-gracilis (6), Tractus cortico-spinalis lateralis (7), Tractus cortico-spinalis ventralis (8)

 

 zurück